Philosophie

Es ist meine persönliche Überzeugung, dass man nichts Neues erfinden kann. Grundsätzlich ist alles schon latent vorhanden. Man kann aber das Verborgene durch Form- und Farbgebung sichtbar machen. Dazu bedarf es eines Zyndfunkens zwischen zwei Synapsen, und die Kunst mit dem Funken das Feuerwerk der Ideen zu entfachen.

Nicht mir als Mediengestalter muss das gestaltete Produkt gefallen, sondern Sie als Kunde müssen sich in Ihrem Projekt wiederfinden. Deshalb interessiert mich die Person bzw. das Unternehmen hinter dem Projekt. Vor der Arbeit steht also ein ausführliches Gespräch, eine Art Brainstorming in ruhiger Atmosphäre. Dabei entstehen häufig schon die ersten Ideen, welche im zweiten Arbeitsschritt grafisch umgesetzt und weiterentwickelt werden können.

Die Verfeinerung geschieht in enger Zusammenarbeit mit Ihnen. Sie erhalten verschiedene erarbeitete Entwürfe, an denen Sie aktiv mitwirken können. Letztlich entsteht ein Produkt, welches Ihre ganz persönliche Handschrift trägt, und damit optimal von Ihnen am Markt vertreten werden kann.